Cookies-Richtlinien

1. Was sind Cookies?

Was sind Cookies?

Cookies sind Dateien, die Informationen über das Surfverhalten des Benutzers speichern und wiederherstellen. Die erhobenen Informationen beziehen sich beispielsweise auf die Anzahl der besuchten Seiten, die Sprache, den Ort, von dem zugegriffen wird, die Anzahl neuer Benutzer, Besuchshäufigkeit und Anzahl wiederholter Besuche, die Besuchsdauer oder den Browser oder das Endgerät, mit dem der Besuch erfolgt oder die Anwendung ausgeführt wird.

2. Welche Arten von Cookies nutzt URIACH auf seiner Webseite?

Die Arten von Cookies, die beim Surfen auf der Webseite benutzt werden, sind im Folgenden näher beschrieben:

Einteilung nach der Person oder Organisation, die sie verwaltet:

  • Eigene Cookies: werden von Geräten oder Domains ans Endgerät des Benutzers geschickt, die vom jeweiligen Herausgeber verwaltet werden und von denen aus die vom Benutzer gewünschte Dienstleistung erbracht wird
  • Cookies von Dritten: werden von Geräten oder Domains ans Endgerät des Benutzers geschickt, die nicht vom Herausgeber verwaltet werden, sondern von einer anderen Person oder Organisation, die die von den Cookies erfassten Daten verarbeitet

Nach der Dauer ihrer Aktivität:

  • Session-Cookies: erheben und speichern Daten, während der Benutzer auf die Webseite zugreift
  • Persistierende Cookies: tragen Daten zusammen, die im Endgerät gespeichert werden; Nutzung und Verarbeitung erfolgt während einer festgelegten Dauer

Nach dem Zweck:

  • Technische Cookies: ermöglichen die Navigation auf der Webseite und die Nutzung verschiedener darauf enthaltender Services, z. B. die Steuerung des Datenverkehrs und der Datenkommunikation, die Umsetzung des Kaufprozesses bei einer Bestellung oder Nutzung von Sicherheitskomponenten während der Navigation
  • Personalisierungs-Cookies: ermöglichen es dem Benutzer, gemäss vordefinierten Eigenschaften auf Dienste zuzugreifen

  • Analyse-Cookies: ermöglichen die Nachverfolgung und Auswertung des Nutzerverhaltens (z. B. zur Messung der Anwendungsaktivität, zur Erstellung von Benutzerprofilen etc., mit dem Zweck, basierend auf den von den Benutzern generierten Nutzungsdaten Verbesserungen einzuführen)

  • Werbe-Cookies: ermöglichen die effiziente Verwaltung von Werbeflächen auf der Webseite anhand von Kriterien, wie bearbeitete Inhalte oder die Häufigkeit von Werbeanzeigen

  • Verhaltensbezogene Werbe-Cookies: ermöglichen die effiziente Verwaltung von Werbeflächen auf der Webseite anhand von Kriterien, wie bearbeitete Inhalte oder die Häufigkeit von Werbeanzeigen; diese Cookies speichern Informationen über das Verhalten der Benutzer, die durch die kontinuierliche Überwachung des Surfverhaltens erhoben wurden. Damit lässt sich ein spezifisches Profil erstellen, um dementsprechende Werbung anzuzeigen.

Die folgenden spezifischen Cookies werden auf der Webseite verwendet:

Cookies

Funktion

Laufzeit

Ursprung

__cfduid

Das Cookie ‚__cfduid‘ wird vom Dienst Cloudflare gesetzt, um vertrauenswürdigen Internetdatenverkehr zu ermitteln. Es bezieht sich auf keiner Benutzer-ID in der Webanwendung und speichert keine personenbezogenen Daten.

https://support.cloudflare.com/hc/en-us/articles/200170156-What-does-the-CloudFlare-cfduid-cookie-do-

5 Jahre

Cloudflare, eigen, persistierend

_ga

Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet

2 Jahre

Google, eigen, persistierend

_gat

Wird zur Ermittlung der Laderate verwendet

10 Minuten

Google, von Dritten, persistierend

__utma

Dieses Cookie wird während des ersten Besuchs gesetzt. Wird dieses Cookie manuell gelöscht, wird es beim nächsten Besuch erneut mit einer neuen ID gesetzt. In den meisten Fällen wird dieses Cookie genutzt, um eindeutige Besuche auf unserer Webseite zu ermitteln, und es wird mit jedem Webseitenaufruf aktualisiert. Ausserdem enthält dieses Cookie eine eindeutige ID von Google Analytics, um als zusätzliche Sicherheitsmassnahme seine Gültigkeit und Verfügbarkeit sicherzustellen.

2 Jahre nach jeder Aktualisierung

Google, eigen, persistierend

__utmb

Dieses Cookie wird genutzt, um auf unserer Webseite eine Benutzersitzung einzurichten und fortzuführen. Sobald ein Benutzer eine unserer Webseiten besucht, versucht der Code von Google Analytics, dieses Cookie zu aktualisieren. Wird kein Cookie gefunden, wird ein neues erstellt. Dieses Cookie wird jedes Mal aktualisiert, wenn der Benutzer eine bestimmte Webseite besucht (Gültigkeitsdauer 30 Minuten). Somit wird im Intervall von 30 Minuten jeweils eine separate Sitzung erstellt. Dieses Cookie verfällt, wenn unsere Seite vom Benutzer 30 Minuten lang nicht aufgerufen wurde.

30 Minuten nach jeder Aktualisierung

Google, eigen, persistierend

__utmc

Dieses Cookie wurde in der Vergangenheit zusammen mit dem __utmb-Cookie verwendet, um zu ermitteln, ob eine neue Benutzersitzung erstellt werden soll. Es wird nicht mehr genutzt, bleibt hier jedoch bestehen, um die Rückwärtskompatibilität mit dem Code von theurchin.js und ga.js zu gewährleisten.

Für die Dauer der Sitzung

Google, eigen, persistierend

__utmt

Dieses Cookie ist in der Regel nicht vorhanden, es sei denn, im Code von Google Analytics wird die Option setVar() verwendet. Das Cookie __utmt sendet Informationen zur setVar()-Methode weiter, wodurch ein spezielles Segment für den Benutzer geschaffen wird.

2 Jahre nach jeder Aktualisierung

Google, eigen, persistierend

__utmz

Dieses Cookie speichert Informationen darüber, wie der Besucher auf unsere Webseite gelangt ist, beispielsweise direkt, über eine Link-Weiterleitung, eine Online-Suche, eine Werbekampagne oder per E-Mail. Es wird genutzt, um den Datenverkehr aus Onlinesuchen, Marketingkampagnen und Surfverhalten auf unserer Seite zu berechnen. Dieses Cookie wird bei jedem Seitenaufruf aktualisiert.

6 Monate nach jeder Aktualisierung

Google, eigen, persistierend

Von der Webseite werden ausserdem die folgenden technischen Cookies verwendet:

Cookies

Funktion

Laufzeit

Ursprung

sessionCookie

Tracking der vom Benutzer auf der Webseite gewählten Cookie-Präferenzen

12 Monate

Eigen

personalizacionCookie

Tracking der vom Benutzer auf der Webseite gewählten Cookie-Präferenzen

12 Monate

Eigen

analyticCookie

Tracking der vom Benutzer auf der Webseite gewählten Cookie-Präferenzen

12 Monate

Eigen

publicidadCookie

Tracking der vom Benutzer auf der Webseite gewählten Cookie-Präferenzen

12 Monate

Eigen

3. Wie können Sie die Cookies verwalten?

Der Benutzer kann die gesetzten Cookies im Cookie-Konfigurationsfenster zulassen, blockieren oder löschen.

Durch die Deaktivierung von Cookies kann die Funktion der Webseite jedoch eingeschränkt sein.

Weitere Informationen finden Sie in den Hinweisen und der Gebrauchsanweisung zu Ihrem Gerät. Wird die Verwendung von Cookies auf Ihrem Gerät blockiert, können bestimmte Dienste oder Funktionen der Webseite möglicherweise nicht bereitgestellt werden.

Wenn Sie den Cookies auf der Webseite zustimmen und die von uns konfigurierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt löschen möchten, finden Sie alle weiteren Schritte im Hilfe-Menü Ihres Browsers.

4. Informationen über die Herkunft der Cookies

Im Folgenden finden Sie Informationen zu den Drittanbietern, die Cookies verwenden. Die jeweiligen Bestimmungen können Sie über die bereitgestellten Links einsehen:

Server:

Cloudflare nutzt Funktions-Cookies, damit der Webserver und die verbundenen Dienste einwandfrei funktionieren können. Die Datenschutzerklärung und die allgemeinen Nutzungsbedingungen finden Sie über folgende Links: https://www.cloudflare.com/cookie-policy/ und https://www.cloudflare.com/website-terms/?utm_referrer=https://www.google.com/

Analytics:

Google Analytics unterliegt den allgemeinen Nutzungsbedingungen von Google, die Sie unter http://www.google.com/analytics/tos.html einsehen können, und den Datenschutzbestimmungen von Google:

Cookies

Funktion

Laufzeit

_ga

Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet

2 Jahre

_gid

Wird zur Begrenzung der Anzahl an Anfragen verwendet; Wenn Sie Google Analytics über den Google Tag Manager einbinden, heisst das Cookie _dc_gtm_.

24 Stunden

_gat

Enthält ein Token, mit dem eine Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst abgerufen werden kann; andere mögliche Werte sind Opt-Out, Inflight Request oder ein Fehler beim Abrufen einer Client-ID vom AMP-Client-ID-Dienst.

1 Minute

AMP_TOKEN

Tracking der vom Benutzer auf der Webseite gewählten Cookie-Präferenzen

30 Sekunden bis zu 1 Jahr

_gac_

Enthält kampagnenbezogene Informationen für den Benutzer; wenn Sie Ihre Google Analytics und Google Ads Konten verknüpft haben, wird dieses Cookie von Website-Conversion-Tags gelesen, sofern Sie sich nicht abmelden. Weitere Informationen.

90 Tage

Cookies

Funktion

Laufzeit

__utma

Wird genutzt, um Benutzer und Sitzungen zu unterscheiden; dieses Cookie wird gesetzt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utma-Cookie vorhanden ist. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, sobald Daten an Google Analytics gesendet werden.

2 Jahre nach Konfiguration bzw. Aktualisierung

__utmt

Wird zur Begrenzung der Anzahl an Anfragen verwendet;

10 Minuten

__utmb

Wird genutzt, um neue Sitzungen oder Seitenaufrufe zu ermitteln; dieses Cookie wird gesetzt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird und kein __utmb-Cookie vorhanden ist. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, sobald Daten an Google Analytics gesendet werden.

30 Minuten nach Konfiguration bzw. Aktualisierung

__utmc

Wird in ga.js nicht verwendet; wird konfiguriert, um die Interaktion mit urchin.js zu ermöglichen; dieses Cookie wurde in der Vergangenheit zusammen mit dem __utmb-Cookie verwendet, um zu ermitteln, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung bzw. einem neuen Seitenaufruf befindet.

Ende der Browsersitzung

__utmz

Speichert die Datenverkehrsquelle oder die Kampagne, über die der Benutzer auf die Webseite gelangt ist; das Cookie wird erstellt, wenn die JavaScript-Bibliothek ausgeführt wird, und jedes Mal aktualisiert, wenn Daten an Google Analytics gesendet werden.

6 Monate nach Konfiguration bzw. Aktualisierung

__utmv

Wird verwendet, um besucherbezogene Daten zu individuellen Variablen zu speichern; dieses Cookie wird erstellt, wenn der Programmierer die Methode _setCustomVar mit einer benutzerdefinierten Variable auf Besucherebene verwendet. Es wurde auch für die veraltete _setVar-Methode genutzt. Das Cookie wird jedes Mal aktualisiert, sobald Daten an Google Analytics gesendet werden.

2 Jahre nach Konfiguration bzw. Aktualisierung

5. Aktualisierung der Cookie-Hinweise

Falls sich die Eigenschaften der Cookies oder die Zwecke für ihre Nutzung auf der Webseite ändern, werden Sie über diese Änderungen informiert und Ihre Einwilligung wird erneut eingeholt.

Der Schutz Ihrer
Daten steht bei Aquilea an erster Stelle

Wir informieren Sie darüber, dass auf dieser Website, für die URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L. verantwortlich ist (im weiteren Text "URIACH" genannt), technische Cookies verwendet werden, wie Cookies, die zum Zweck der Personalisierung und der Analyse des Userverhaltens auf dieser Website eingesetzt werden, Werbecookies, um die Werbeinhalte, die wir Ihnen anzeigen, effektiv zu verwalten, und verhaltensbezogene Werbe-Cookies, um Ihnen Inhalte gemäß Ihrer Interessen anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinien .Klicken Sie auf "Cookies konfigurieren", um sie zu personalisieren. Bei Klick auf "Akzeptieren", akzeptieren Sie die vollständige Nutzung aller Cookies.