Datenschutzerklärung

Mit der vorliegenden Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der personenbezogenen Daten, die von URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L. im Rahmen der Nutzung der vorliegenden Webseite über Sie erhoben werden.

1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?

Für die Verarbeitung Verantwortlicher: URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L., Steuernummer B61156030

Anschrift: Edifici Green, Avinguda de la Generalitat 163-167, Sant Cugat del Vallès · 08174 · Barcelona · Spainien

E-Mail: produkte.aquilea.ch@uriach.com

2. Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Bei URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L. (nachstehend „URIACH CONSUMER HEALTHCARE“) verarbeiten wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, sowie alle Daten, die über die Webseite erhoben werden und die sich aus Ihrer Beziehung zu uns ergeben. Die Verarbeitung erfolgt vorwiegend zu folgenden Zwecken:

  • Gewinnspiele: Verwaltung Ihrer Teilnahme an allen, von URIACH CONSUMER HEALTHCARE organisierten Gewinnspielen, insbesondere um zu überprüfen, ob die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen erfüllen, und um zur Preisübergabe Kontakt mit den Gewinnern aufzunehmen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung der Vertragsbeziehung gemäss den Rechtsgrundlagen für das betreffende Gewinnspiel.

  • Kontaktformular: Verwaltung und Bearbeitung Ihrer Fragen bzw. Anfragen; unsere Kontaktaufnahme mit Ihnen kann hierfür per E-Mail oder telefonisch erfolgen.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung, die Sie uns mit Ihrer Kontaktanfrage erteilen.

  • Formular für Anfragen zu Broschüren und anderen Download-Materialien: Verwaltung des Versands von Broschüren und Download-Materialien von Interesse, die den Verbrauchern zur Verfügung gestellt werden.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung, die Sie uns mit Ihrer Anfrage erteilen.

  • Newsletter-Abonnement: Verwaltung des gewünschten Abonnements des Aquilea-Newsletter sowie des Versands des Newsletters und damit verbundener Angelegenheiten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Zustimmung, die Sie uns mit Ihrer Anfrage erteilen.

Sofern Sie eine entsprechende Zustimmung erteilt haben, werden Ihre personenbezogenen Daten auch verarbeitet, um Ihnen werbliche Inhalte über unsere Produkte, Dienstleistungen, Angebote und Empfehlungen in Verbindung mit Aquilea zuzusenden. Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ist dadurch legitimiert, dass Sie uns Ihre ausdrückliche Einwilligung hierfür erteilt haben. Wir möchten Sie an dieser Stelle daran erinnern, dass Sie diese über den entsprechenden Link in der Nachricht oder per E-Mail an dpo@uriach.com jederzeit widerrufen können.

3. Welche Daten werden von uns verarbeitet?

URIACH CONSUMER HEALTHCARE verarbeitet im Rahmen der über diese Webseite angebotenen Funktionen und unter Voraussetzung der zuvor genannten Zwecke Identitäts- und Kontaktdaten wie Ihre Vor- und Nachnamen, E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

4. Wer ist Empfänger Ihrer Daten?

URIACH CONSUMER HEALTHCARE und ihre verbundenen Unternehmen übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte, es sei denn, dies dient der Erfüllung gesetzlicher Pflichten.

Des Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass wir zur Erbringung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen die Unterstützung bestimmter Dienstleister benötigen, die Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben können. In diesem Fall handeln diese Dritten stets im Namen und Auftrag von URIACH CONSUMER HEALTHCARE und ihrer verbundenen Unternehmen, d. h. unter Einhaltung unserer Vorgaben. Ihre Daten werden keinesfalls für die eigenen Unternehmenszwecken genutzt.

5. Wie lange werden Ihre Daten von uns gespeichert?

URIACH CONSUMER HEALTHCARE speichert Ihre personenbezogenen Daten, solange dies zur Erfüllung der Zwecke notwendig ist, zu denen sie erhoben wurden. Dementsprechend werden die Daten, falls notwendig, bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gesperrt. Werden Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken verwendet, sodass wir verschiedene Aufbewahrungsfristen erfüllen müssen, wird die jeweils längere Aufbewahrungsfrist angewendet.

Ihre personenbezogenen Daten bleiben ausserdem so lange gespeichert, bis Sie uns zu deren Löschung auffordern.

6. Welche Rechte haben Sie als Inhaber der Daten?

Auskunft

Sie können eine Bestätigung darüber erhalten, ob Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden, und den konkreten Zweck der Verarbeitung erfragen.

Berichtigung

Sie können Ihre personenbezogenen Daten anpassen, wenn diese nicht korrekt sind, und unvollständige Daten vervollständigen lassen.

Löschung

Sie können die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, unter anderem wenn die Daten für die Zwecke, für die Sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.

Widerspruch

Sie können verlangen, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht verarbeitet werden, es sei denn, dass dies aus zwingenden schutzwürdigen Gründen oder zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nicht möglich ist.

Einschränkung der Verarbeitung

In folgenden Fällen können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen:

  • Solange die Beanstandung der Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird
  • Wenn die Verarbeitung unrechtmässig ist, Sie die Löschung Ihrer Daten ablehnen und die Einschränkung ihrer Nutzung verlangen
  • Wenn Ihre Daten nicht länger verarbeitet werden müssen, sie jedoch zur Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden
  • Wenn Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten für die Erfüllung von Aufgaben im öffentlichen Interesse oder zur Erfüllung eines schutzwürdigen Interesses eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe für die Verarbeitung gegenüber Ihren überwiegen.

Datenübertragbarkeit

Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben bzw. die über die Webseite erhoben wurden, in einem elektronischen Format erhalten und sie an eine andere Stelle übermitteln.

Kanäle zur Ausübung Ihrer Rechte

Sie können Ihre genannten Rechte durch eine schriftliche Mitteilung an URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L., Edifici Green, Avinguda de la Generalitat 163-167, Sant Cugat del Vallès · 08174 · Barcelona · Spainien oder eine E-Mail an dpo@uriach.com ausüben. In beiden Fällen bitten wir Sie, als Betreff „Datenschutz“ anzugeben. Zur Ausübung Ihrer Rechte müssen Sie eine Kopie Ihrer Ausweisnummer oder eines anderen Ausweisdokuments beifügen und das Recht nennen, das Sie ausüben möchten.

Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in Einklang mit den anwendbaren Bestimmungen verarbeitet wurden, können Sie bei der Agencia Española de Protección de Datos (nationale Datenschutzbehörde Spaniens) über deren Webseite unter www.aepd.es Beschwerde einlegen.

Anwender in der Schweiz können sich an den Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten unter der Website www.edoeb.admin.ch wenden.

Die Ausübung dieser Rechte ist kostenfrei.

Der Schutz Ihrer
Daten steht bei Aquilea an erster Stelle

Wir informieren Sie darüber, dass auf dieser Website, für die URIACH CONSUMER HEALTHCARE, S.L. verantwortlich ist (im weiteren Text "URIACH" genannt), technische Cookies verwendet werden, wie Cookies, die zum Zweck der Personalisierung und der Analyse des Userverhaltens auf dieser Website eingesetzt werden, Werbecookies, um die Werbeinhalte, die wir Ihnen anzeigen, effektiv zu verwalten, und verhaltensbezogene Werbe-Cookies, um Ihnen Inhalte gemäß Ihrer Interessen anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Richtlinien .Klicken Sie auf "Cookies konfigurieren", um sie zu personalisieren. Bei Klick auf "Akzeptieren", akzeptieren Sie die vollständige Nutzung aller Cookies.